Anmeldung/ Aufnahme

Sie haben uns jetzt ein wenig kennengelernt und spielen mit dem Gedanken, Ihr Kind bei uns anzumelden? Das freut uns sehr. Was müssen Sie tun?

Zu Beginn des neuen Kindergartenjahres, jedoch erst nach der Eingewöhnung der neu aufgenommennen Kinder, werden wir gemeinschaftliche Termine, zur Besichtigung unserer Einrichtung, anbieten.

Diese geben wir dann hier bekannt!

Sobald Sie unsere Einrichtung besichtigt haben und Ihre Fragen stellen konnten, erhalten Sie von uns auf Wunsch das Voranmeldeformular für unsere Kita.

Natürlich können Sie sich an diesem Tag auch einige Flyer zu den verschiedensten Angeboten unseres Familienzentrums mitnehmen.

Danach bleibt nur noch Ihre Entscheidung, ob unsere Einrichtung für Sie, Ihr Kind und Ihre Familie die Richtige ist.

Sie müssen darüber hinaus Ihr Kind/ Ihre Kinder durch das neue digitale Vormerkverfahren mittels Online-Formular (Soest.de) für das kommende Kindergartenjahr vormerken. Dies ist ab dem 1. November möglich. Dieses Verfahren ersetzt ab diesem Kindergartenjahr die bisher bekannte KiTa-Karte.

In der Stadt Soest gilt, dass für einen 45- Stunden-Betreuungsplatz eine jährliche Nachweispflicht besteht. Ein 45-Stunden- Betreuungsvertrag wird nur an Eltern vergeben, die den tatsächlichen Bedarf für diese Betreuungszeit nachweisen.

Es gelten folgende Kriterien : - Berufstätigkeit der Eltern z.B. Vollzeit, Schichtarbeit, Berufs- oder Schulausbildung - Arbeitssuchende Eltern für eine Vollzeitstelle, die seit mindestens 3 Monaten arbeitssuchend sind - Pflegebedürftigkeit eines Familienmitglieds - Unterstützungsbedarf der Familie um das Wohl des Kindes zu fördern - Alleinerziehend (nur in Kombination mit einem der anderen Kriterien).

Fragen zu diesem Thema beantwortet in der Abteilung Jugend und Soziales:

Die Aufnahmen erfolgen, wie bisher auch, nach den in den Einrichtungen geltenden Aufnahmekriterien. Wir halten den persönlichen Kontakt bei der Voranmeldung auch nach wie vor für ein wichtiges Kriterium, weil im Einzelfall dadurch individuelle Bedarfssituationen (Integration von Kindern mit besonderem Förderbedarf) berücksichtigt werden können.

 

Ihr Wiesengrabenteam
Silvia Muthmann Alvarado/ Leitung

Kontakt

Familienzentrum integrative Kindertagesstätte
Am Wiesengraben

Anna-von-Fürstenberg-Weg 4
59494 Soest

02921 - 77 79 7

E-Mail an uns

Aktuelles

Liebe Eltern,

unsere aktuellen Öffnungszeiten :

 

Montag bis Donnerstag:  

         6:45 Uhr bis 17:15 Uhr

 

Freitag:    

          6:45 Uhr bis 15:00 Uhr

 

35 Std. Block:

Montag bis Freitag,

          7:15 bis 14:15 Uhr

 

 

 

Liebe Eltern,

wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen möchten,
wenden Sie sich bitte erst telefonisch
unter der 02921/ 7 77 97 an uns!

 

 

Bitte Termin vormerken!

Im kommenden Sommer,

am 16./17.06.2023 wird

der Wiesengraben-Kindergarten

33 Jahre jung!

Gleichzeitig verabschieden wir

unsere bisherige Leiterin,

Silvia Muthmann Alvarado,

die von Anfang an

hier an Bord war.