Elternarbeit

Die beste Grundlage, um das Kind individuell zu begleiten, ist ein guter und vertrauensvoller Kontakt zwischen den Eltern und den Mitarbeiterinnen.
Hierbei hilft die gemeinsame Arbeit in den drei Gremien: Elternversammlung, Elternrat und dem Rat der Tageseinrichtung.

Darüber hinaus gibt es viele unterschiedliche Angebote und Möglichkeiten für die Eltern.
Die vertrauensvolle Zusammenarbeit lässt eine familienunterstützende sowie familienergänzende Erziehung wachsen. Der Rahmen dazu ist breit gesteckt: Elterngespräche, Hausbesuche, Elternsprechtage, Elternabende, Themen- Elternnachmittage, Erziehungskompetenzkurse, Themenorientierte Gesprächskreise, Eltern-Kind-Aktivitäten, Vermittlung von Beratungsstellen, Elternratstreffen, Familiengottesdienst und Feste sind die festen Bausteine unserer Arbeit.

Des Weiteren haben wir uns zum zertifizierten Familienzentrum weiterentwickelt, in dem Angebote für Kinder, sowie für die Eltern vorzufinden sind. Es kommt somit zu einer Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zwischen Familie und Kindertageseinrichtung.

Kontakt

Familienzentrum integrative Kindertagesstätte
Am Wiesengraben

Oberkirchweg 4
59494 Soest

02921 - 77 79 7

E-Mail an uns

Aktuelles

Allgemeine Information:

Die Krabbelgruppe findet jeden Donnerstag im Siegmund-Schultze-Haus statt (außer in den Ferien)

Es finden durchgehend Elternsprechtagstermine für die Mäuse und die Regenwürmer statt

Die individuell gestaltete offene Sprechstunde wird - nach Absprache - das ganze Jahr in allen drei Gruppen angeboten